Alicja Heldt (www.alicja-heldt.de) 

KuLTuS vertritt unter Künstleragentur weitere Künstler*innen:
Mia Pittroff, Liza Kos, Volker Diefes und Liese-Lotte Lübke

Alicja Heldt - "Alicja im Wunderland"
StandUp-Comedy auf die Zwölf

Alicja Heldt

Die freche Hamburger Deern mit polnischen Wurzeln trägt ihren Namen zu Recht denn sie ist die Heldin unserer Zeit, die Heldin in Ihrer langjährigen Beziehung mit Michael, quasi der Hauptinspirationsquelle und Feldstudie im eigenen Wohnzimmer.

In ihrem Soloprogramm "Alicja im Wunderland" erzählt sie unter anderem bildlich davon, wie Michael der Technikfreak in ihr Leben kam - fassungslos darüber, dass sie als einziges technisches Gerät einen Röhrenfernseher besaß. Also zogen mit ihm massig neue Geräte bei ihr ein und das Abenteuer im Technik Wunderland begann.

Alicja amüsiert sich über ihre Herkunft, die polnische Erziehung, ihren Partner und die Beziehung - ohne dabei verletzend zu sein.
Ein Quell an Ehrlichkeit und Charme in dem sich jeder wiederfindet.

Alicja ist sich nicht zu schade im Scheinwerferlicht genau das anzusprechen was wir alle verheimlichen wollen. Nämlich, dass die nach außen perfekte Beziehung doch nicht so ganz perfekt ist.
In einer Zeit in der vermeintlich perfekte Influencer-Paare den super perfekten Lifestyle auf verschiedenen sozialen Plattformen darstellen, enttarnt Alicja auf radikale Weise diese getunten Social-Media Welten.

Alicja Heldt

Mit urkomischer Mimik und Gestik zeigt die Comedienne, dass Frauen durchaus eine Meinung haben und diese auch kritisch vertreten. Denn höre und staune: "Auch Frauen können sich ändern"! ;-)

Das Publikum schätzt ihre offene und ehrliche Art, auch wenn es manchmal unter die Gürtellinie geht, ist es nie geschmacklos.
Denn Alicja ist ein Kumpel, eine Lady und ein Witzbold - alles in einer vereint.
Geboren im vornehmen Danzig, aufgewachsen in Hamburgs Problemvierteln, beherrscht Sie den Spagat zwischen beiden Welten.

Sie ist Sie selbst - das wirkt wie ein Magnet und macht sie zum Vorbild und zu einer modernen Held(t)in.

 

Die Presse schreibt: "Alicja Heldt ist eine Mischung aus Caveman und Martina Hill und hat sich im "Monopol" viele Lacher des eher distinguierten Publikums abgeholt." DEWEZET

 

>>>Termine der Künstlerin>>>